HS-Netzwerk

Das HS-Netzwerk wurde 2002 von den Immobilienfachleuten Uwe Hagemann und Jörg Wieczorke gegründet. Schwerpunkt der anfänglichen Tätigkeiten war das Sachverständigenwesen. Diese unabhängige Tätigkeit ist bis heute noch der Kern der sich mittlerweile entwickelten HWK Hanseatische Immoblien Gruppe. Aufgrund der hohen Kompetenz der Mitarbeiter des Sachverständigenbüros war abzusehen, dass sich die Bereiche Beratung und Vermittlung hinzugesellten.